Fortbildung für Vorsitzende

Im Rahmen einer von der FVO organisierten Fortbildung ging es um die Attraktivität der FZus als Arbeitgeber. Der Kampf um die besten Köpfe hat begonnen und wird sich in Zukunft weiter verschärfen.
 
Durch einen Fragebogen, den die Mitgliedszusammenschlüsse ausfüllten, wurde im Laufe des Jahres die Situation der Mitarbeiter/innen der FBG und WBVen in der Oberpfalz erhoben. Hierbei ging es vor allem um Frage der Entlohnung und der Arbeitsplatzgestaltung.
 
Betrachtet wurden die Ebenen der Vorstände, der Geschäftsführer und  der Mitarbeiter im Außendienst bzw. im Büro.
Neben den FV-eigenen Auswertungen stellte Christian Kaul vom Bayerischen Waldbesitzerverband die Leitlinien für ein nachhaltiges Personalmanagment vor. Abgerundet wurde die Veranstaltung von Kathrin Selhuber, welche die Anforderungen von PEFC an Arbeitgeber erläuterte.
 
Foto: Die Teilnehmer lauschten gespannt den Ausführungen [Foto: M. Möhl]

 zur�ck    nach oben  als Startseite festlegen   drucken

Forstwirtschaftliche Vereinigung Oberpfalz | Brandlberger Stra�e 118 | 93057 Regensburg

Tel.: 0941 - 29 85 74 9 121 | E-Mail: FVOberpfalz@BayerischerBauernVerband.de