Borkenkäfer Aktuell

In den tiefen und mittleren Lagen, vor allem nördlich der Donau, befinden sich in den Bruthölzern vermehrt fertige Jungkäfer der 2. Generation (Stand: Ende August 2020).

 
Mit den warmen Spätsommertagen Anfang September werden diese Jungkäfer ausschwärmen. Derzeit ist somit noch mit neuem Stehendbefall zu rechnen. Sollte es trocken und sehr warm bleiben, sind sie in der Lage, eine 3. Generation anzulegen


Weitere Informationen zu Priorisierung der Aufarbeitung und Handlungsempfehlungen  finden sie im Blickpunkt Waldschutz LWF 11/2020 siehe Link:

 


 zur�ck    nach oben  als Startseite festlegen   drucken

Forstwirtschaftliche Vereinigung Oberpfalz | Brandlberger Stra�e 118 | 93057 Regensburg

Tel.: 0941 - 29 85 74 9 121 | E-Mail: FVOberpfalz@BayerischerBauernVerband.de