Waldbericht der Bundesregierung 2017

Das Bundeskabinett hat den von Bundesforstminister Christian Schmidt vorgelegten Waldbericht 2017 der Bundesregierung beschlossen.
Der Waldbericht gibt einen Überblick über die Situation des Waldes sowie der Forst- und Holzwirtschaft in Deutschland. Er stellt die waldpolitischen Aktivitäten der Bundesregierung auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene dar. 
 
 
Foto: Blick ins Vilstal - die Oberpfalz ist eine der waldreichen Regionen in Deutschland (Foto: Grünert)
 
Bundesminister Schmidt erklärt: "Schutz und Nutzung des Waldes gehen in Deutschland Hand in Hand. Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft ist ein unverzichtbarer Rohstoff mit ausgezeichneter Ökobilanz. Die Klimaschutzziele, die wir uns in Paris gesetzt haben, erreichen wir nur, wenn wir auch weiterhin auf nachhaltige Waldbewirtschaftung und Holzverwendung setzen." 
 
Quelle: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
 
Weitere Informationen finden Sie hier:

 zur�ck    nach oben  als Startseite festlegen   drucken

Forstwirtschaftliche Vereinigung Oberpfalz | Furtmayrstr. 17 | 93053 Regensburg

Tel.: 0941 - 78 49 27 91 | E-Mail: FVOberpfalz@BayerischerBauernVerband.de