Waldeigentümer bei Sozialwahl erfolgreich

Das selbst gesteckte Ziel wurde erreicht. Die Waldbesitzerverbände freuen sich über den Wahlerfolg bei der Sozialwahl 2017. „Wir sind überaus dankbar für das gute Ergebnis. Wir nehmen den Auftrag unserer Wähler sehr ernst und sind uns der großen Verantwortung bewusst. Die Stimme des Waldes wird in der SVLFG vertreten sein“, sagte Norbert Leben, Präsident des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen und Spitzenkandidat der Liste 6, angesichts des Ergebnisses.
 
Für Bayern freut uns besonders, dass Walter Heidl (Präsident Bayerischer Bauernverband) und Josef Ziegler (Präsident Bayerischer Waldbesitzerverband) den Sprung in die Gremien geschafft haben.
Der Bayerische Waldbesitzerverband hat eine gemeinsame Liste  mit dem Bayerischen Bauernverband aufgestellt.
Im restlichen Bundesgebiet bestand die Möglichkeit die Vertreter des Waldes über die Liste 6 zu wählen.

 
Der Wahlausschuss der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) verkündete das offizielle Wahlergebnis. Die Liste 6 „Waldbesitzerverbände“ erreichte mit 15,1 Prozent und damit drei Sitzen in der nächsten Vertreterversammlung ein gutes Ergebnis.
„Die Mühen haben sich gelohnt. Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für ihr Engagement und für ihre Stimme“, sagte Norbert Leben. „Das gemeinsame Ziel ist klar: Wir werden die Themen Beiträge, Prävention und Innovation aus Sicht des Waldes in die Gremien tragen.“ Leben betonte, dass alle gewählten Vertreter der Waldeigentümer auch den anderen neuen Mitgliedern der Vertreterversammlung gratulieren. „Wir wollen gut und im Sinne der Versicherten zusammenarbeiten.“
 
Philipp zu Guttenberg, Präsident der AGDW-Die Waldeigentümer, bedankte sich bei den Kandidatinnen und Kandidaten und bei allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die dieser Wahl zum Erfolg verholfen haben. „Allen gewählten Vertretern wünsche ich viel Erfolg bei Ihren neuen Aufgaben. Nun heißt es Ärmel hochkrempeln.
 
Unsere Mitglieder haben uns ihre Stimme gegeben, und wir werden die Stimme der Waldeigentümer nun fundiert und engagiert in die Gremien der Versicherung einbringen. “
 
 
 

 zurück    nach oben  als Startseite festlegen   drucken

Forstwirtschaftliche Vereinigung Oberpfalz | Furtmayrstr. 17 | 93053 Regensburg

Tel.: 0941 - 78 49 27 91 | E-Mail: FVOberpfalz@BayerischerBauernVerband.de