Aktuelles

blind blind blind
09.11.2017
Losverzeichnis für die Submission 2017
Die FVen Oberfranken und Oberpfalz bieten 2017 wieder Wertholz im Rahmen einer Submission zum Verkauf an. Auf dem Lagerplatz bei Himmelkron können die Hölzer besichtigt werden. mehr »
 
08.11.2017
Bayerns Wälder erholen sich langsam
Trotz Stürmen und Schädlingsbefall: Bayerns Wäldern geht es heuer wieder besser. Sie erholen sich allmählich von den Folgen des extrem trockenen Sommers 2015 (Foto: StMELF). mehr »

 

blind blind blind
03.11.2017
Drittes bayerisches Naturwaldreservat in privater Hand
Forstminister Helmut Brunner hat das Waldgebiet „Rumpelmühle“ bei Freihung im Landkreis Amberg-Sulzbach als bayernweit 164. Naturwaldreservat unter Schutz gestellt. mehr »
 
27.10.2017
Bayern weitet Waldförderung aus
Den Waldbesitzern im Freistaat steht ab sofort wieder die gesamte Palette des Waldförderprogramms offen, wenn sie ihre Wälder auf den Klimawandel vorbereiten wollen. mehr »

Weitere Artikel:

18.10.2017 Nachtragshaushalt: Mehr Geld für das Agrarressort
20.09.2017 Sturmschäden: Staatsregierung dehnt Hilfsprogramm aus
11.09.2017 Die FVO beim Bürgerfest des Bundespräsidenten
08.09.2017 "Wir haben jetzt Zeit bis zum Frühjahr"
07.09.2017 Waldbericht der Bundesregierung 2017
01.09.2017 Bayerns neue Waldhoheiten
25.08.2017 Vorsicht bei der Aufarbeitung!
12.08.2017 Waldbau-Referent Brosinger verabschiedet
01.08.2017 Zu Guttenberg: Deutschland braucht einen Marshallplan für den Wald
20.07.2017 Terminankündigung Jahreshauptversammlung 2017
20.07.2017 Gesundheitscheck für Bayerns Waldbäume
14.07.2017 LWF regional
10.07.2017 Waldeigentümer bei Sozialwahl erfolgreich
06.07.2017 Brunner setzt auf mehrgeschossige Holzhäuser
20.06.2017 Vorsicht: Im Wald ist’s derzeit brandgefährlich!
22.05.2017 Exkursion der Forstvereinstagung
 zurück    nach oben  als Startseite festlegen   drucken

Forstwirtschaftliche Vereinigung Oberpfalz | Furtmayrstr. 17 | 93053 Regensburg

Tel.: 0941 - 78 49 27 91 | E-Mail: FVOberpfalz@BayerischerBauernVerband.de